Die innerstädtische Bebauung gliedert sich in zwei Baukörper. Straßenseitig ist eine Bürohaus für die Verwaltung des DRK-Eimsbüttel geplant. Es soll eine gute wahrnehmbare Adresse im Quartier bilden und auch öffentliche Angebote beinhalten.
Im rückwärtigen Grundstücksbereich wird das Seniorenwohnen vorgesehen. Durch Winkelform der Bebauung entsteht ein kleiner, intimer und ruhiger Platz.

Leistung                                Grundlagenermittlung, Vorplanung

Auftraggeber                        DRK-Landesverband Hamburg

Standort                                Osterstraße 92, 20259 Hamburg

Umfang                                 3.000 m² BGF                                              

Zeitraum                               2007

osterstraße hamburg
bebauungsstudie für ein rotkreuz-zentrum und seniorenwohnen