Leistung                                Planung / Bauleitung (HOAI 1-8)

Status                                     abgeschossen

Auftraggeber                        privater Bauherr

Standort                                Am Gradsteg , Radebeul

Umfang                                 310 m² Wohnfläche                                              

Bausumme                           ca. 300.000 €

Bauweise                               Massiv

Besonderheiten                   Effizenzhaus KfW 100,  teilweise Wohnraumlüftung   

Zeitraum                               2011-2012

Team                                      Holger Pitz Korbjuhn . Judith Schiel

Das Gebäude wurde vermutlich Ende des 19. Jahrhunderts errichtet und ca. 1909 durch einen Anbau ergänzt.

Der Hauptbaukörper ist als zweigeschossiges Gebäude auf rechteckigem Grundriss errichtet.

Die Breite beträgt ca. 14m, die Tiefe ca. 11 m

Die Straßenfassade ist als Schmuckfassade mit Symmetrieachse angelegt, Risalit, geschwungener Giebel im Mittelfeld und teilweise Naturwerksteinschmuckelemente.

Der auf der Rückseite vorhandene Anbau wurde abgebrochen.

Auf der Gartenseite wurde ein Anbau mit ca. 4 m Tiefe und 14 m Länge in zeitgemäßer Architektur errichtet. Der Anbau dient im EG zur Erweiterung den Wohn/ Essbereiches und bietet Platz für den Elternschlafbereich mit Bad.

Im OG dient der Anbau als Terrasse.

Das Obergeschoss wurde als Mietwohnung ausgelegt.

Das Dachgeschoss dient dem Bauherren als Arbeitszimmer und Gästewohnung.

Alle Fenster wurden ausgetauscht und mit Holzfenstern mit Dreischeiben-isolierglas versehen.

Der aufgeständerte Anbau hat nach aussenöffnende Holzaluminium Fenster.

Das Gebäude wurde energetisch auf Neubaustandard gebracht.

 

 

Villa Alma

Umbau, Sanierung, Erweiterung einer Villa in Radebeul